Standhaft und solide

Die Kultivierung im Buddha-Fa ist großartig und gleichzeitig auch ernsthaft. Jünger, ihr wisst nur, dass es in der Menschenwelt Wahres und Falsches gibt; ihr wisst aber nicht, dass sich die Lebewesen in anderen Räumen – einschließlich der Gottheiten – im gesamten Kosmos aufgrund ihrer unterschiedlichen Ebenen stark unterscheiden. Dies führt bei ihnen zu einem unterschiedlichen Verständnis der Dinge und der Wirklichkeit. Insbesondere aufgrund des Umstandes, dass sie sich über die Realität der Fa-Berichtigung nicht im Klaren sind, haben einige von ihnen schwere Störungen und Widerstände verursacht und Schaden angerichtet, indem sie verschiedene Methoden angewendet haben, um mit den Schülern in Kontakt zu kommen und diese zu stören. Dadurch haben sie bei einigen Schülern, deren Himmelsauge auf niedrigen Ebenen geöffnet ist, Zweifel an Dafa und Verwirrung hervorgerufen. Die meisten von diesen Lebewesen in den Drei Weltkreisen (den sogenannten Gottheiten) und den verschiedenen sogenannten hochrangigen Wesen, die von höheren Ebenen hierher geflohen sind, um der Fa-Berichtigung zu entgehen, kennen nicht die Wahrheit über die Fa-Berichtigung und widersetzen sich ihr. Sie untergraben den aufrechten Glauben und die Entschlossenheit der Schüler, indem sie unter den Schülern einige ihrer Erkenntnisse, die auf ihren eigenen Anschauungen beruhen, zur Schau stellen beziehungsweise erklären oder den Schülern einige Dinge beibringen und so weiter. In Wirklichkeit sind das alles sehr niedrige Dinge und irreführende Lügen, um zu täuschen. Da sie ja Gottheiten sind und sehr freundlich und gutherzig erscheinen, führt dies dazu, dass manche Schüler, die Dafa nicht ausreichend verstehen, in ihren Gedanken schwanken. Infolgedessen haben manche aufgehört, Dafa zu lernen, und manche haben sich sogar auf die andere Seite begeben. Zurzeit ist dieses Problem sehr ernst und die Situation dieser Menschen ist sehr bedauerlich. Was sie verloren haben, werden sie nie wieder bekommen, und das ist ein großes schicksalhaftes Unheil in ihrem Leben.

Ich habe euch in Essentielles für weitere Fortschritte und im Zhuan Falun das Thema „keine zweite Schule“ und die Frage, wie einer sich mit geöffnetem Himmelsauge kultivieren soll, schon erklärt. Warum könnt ihr euch nicht beherrschen, wenn ihr jene heuchlerischen sogenannten hohen Wesen seht, die Freundlichkeit vortäuschen und mit euch reden wollen? Können sie euch zur Vollendung führen? Warum denkt ihr nicht darüber nach? Warum haben sie euch ignoriert, bevor ihr Dafa gelernt habt? Warum kümmern sie sich so um euch, nachdem ihr Dafa gelernt habt? Kultivierung ist ernsthaft. Ich habe euch schon alle Grundsätze von Dafa beigebracht. All diese Dinge sind etwas, das ihr durchmachen müsst, und Prüfungen, die ihr in eurer persönlichen Kultivierung bestehen müsst. Wenn ihr sie nicht überwinden könnt, habt ihr das selbst verursacht. Ich habe euch die ganze Zeit über Chancen gegeben, das zu erkennen und wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Wegen Dafa kann ich aber nicht länger warten und muss diesen Artikel schreiben. Ich weiß, wenn ihr diesen Artikel lest, werdet ihr plötzlich aufwachen, aber das habt ihr eben nicht durch eigene Kultivierung erkannt. Warum sind denn die anderen nicht gestört worden? Ich habe gesagt, dass die Fa-Berichtigung außerhalb der Drei Weltkreise angefangen hat; deshalb haben manche sogenannten Gottheiten innerhalb der Drei Weltkreise sie nicht sehen können. Aufgrund dessen haben sie gewagt, Dinge zu tun, die Dafa sabotieren. Wenn die Fa-Berichtigung in die Drei Weltkreise und in die Menschenwelt eintritt, können sie nirgendwo hin entfliehen. Dabei ist alles, was sie getan haben, aufgezeichnet worden und wird ihre zukünftigen Positionen bestimmen. Einige von ihnen werden auf eine niedrigere Ebene herabgestuft, einige werden zu Menschen, einige werden zu Gespenstern der Unterwelt und einige werden in der schier endlosen und wiederholten Vernichtung – als Vergeltung für alles, was sie getan haben – vollständig ausgelöscht werden. Denn das sind die Positionen, die sie für die wahrhaftige Offenlegung ihrer eigenen Xinxing bekommen. In ähnlicher Weise bestimmen auch alle höheren Lebewesen ihre Positionen im Dafa neu, und das gilt auch für die Dinge in der Menschenwelt und für die gewöhnlichen Menschen. Bei der Fa-Berichtigung gibt es diejenigen, die aufsteigen; diejenigen, die absteigen; und diejenigen, die vernichtet werden. Egal ob sie Gottheiten, Menschen oder Gespenster sind, alle werden auf neue Positionen auf verschiedenen Ebenen der Existenz bis hin zur totalen Vernichtung platziert. Ich schätze euch, weil ihr in der Lage seid, euch zu kultivieren; das ist auch der Grund, warum ich euch so hohe Fa-Grundsätze erklärt habe. Ich schätze euch, weil ihr euch im Dafa kultivieren könnt, um wahrlich großartige Erleuchtete des aufrichtigen Fa, der aufrichtigen Erleuchtung zu werden.

Li Hongzhi
16. März 1999