Dafa darf nicht ausgenutzt werden

Dafa kann alle Wesen retten und erlösen, vor den großartigen Tatsachen leugnen es sogar die hohen Lebewesen, die in die Drei-Weltkreise hinein gedrungen sind oder sich in den Drei-Weltkreisen befinden und Dafa stören, auch nicht mehr. Daraus entsteht ein Problem, das unter den gewöhnlichen Menschen erscheint. Zum Beispiel sind manche, die früher gegen Dafa waren oder nicht an Dafa glaubten, auch gekommen, um Dafa zu lernen. Dafa kann alle Wesen erlösen, ich bin nicht dagegen, dass irgend jemand Dafa lernt. Ich verbreite Dafa eben für alle Wesen. Aber das Entscheidende ist, dass diese Menschen im Herzen nicht anerkennen, dass ich ihr wahrer Meister bin. Ihr Zweck, Dafa zu lernen, liegt darin, Dafa auszunutzen, um die Dinge, die sie in ihrem Herzen nicht ablegen können oder etwas in den Religionen oder die Gottheiten in ihrem Herzen zu beschützen. Das ist ein Fa stehlendes Verhalten. Der Gedanke, Dafa auszunutzen, ist selbst schon eine Sünde, die nicht begnadigt werden kann. Aber es gibt manche unter ihnen, deren menschlicher Teil sich nicht ganz im Klaren ist. Deshalb beobachte ich sie die ganze Zeit. Denn ich denke, egal aus welchem Grund sie zum Dafa gekommen sind, es ist für sie eine schwer zu erhaltende Chance. Ich lasse das Netz auf einer Seite offen. Alles in allem sind sie zu der Zeit geboren, zu der Dafa weit verbreitet ist. Außerdem haben sie menschliche Körper. Ich warte die ganze Zeit auf ihr Erwachen und Erkennen.

In Wirklichkeit gibt es manche, die auf diese Weise gekommen sind und ihre früheren Erkenntnisse gründlich verändert haben. Sie sind standhafte Dafa-Schüler geworden, die sich tatsächlich kultivieren. Aber es gibt wirklich auch manche, die sich nicht verändern wollen und seit langem ziellos im Dafa mitlaufen. Für die Stabilität des Dafa in der Welt kann ich nicht mehr erdulden, dass sie es weiter so machen. Dann werden sie die Chance wirklich verlieren. Ich habe gesagt, dass die oberflächliche Veränderung nur dazu da ist, es die anderen sehen zu lassen; ob du erlöst werden kannst, liegt an der Veränderung und Erhöhung des eigenen Herzens. Wenn das nicht verändert ist, kannst du dich nicht erhöhen und nichts bekommen. In Wirklichkeit habt ihr durch das Lesen des „Zhuan Falun“ nur ein bisschen Glück an der Oberfläche des Körpers bekommen, mehr nicht. Was könnt ihr mit so einem schlechten Herzen bekommen? Menschen! Überlegt einmal! Woran sollt ihr glauben und woran nicht? Warum kultiviert ihr euch? Für wen kultiviert ihr euch? Für wen existiert das Leben? Ich glaube, dass ihr diese Verhältnisse der Vor- und Nachteile richtig behandeln könnt. Ansonsten ist das, was ihr verliert, niemals wieder zu bekommen. Wenn Dafa bei der Menschheit erscheint, ist das, was ihr verlieren werdet, nicht nur solches.

Li Hongzhi
16.03.1999