Berichtigung der Natur

Während Dafa immer tiefgehender praktiziert wird, haben viele Jünger nach und nach die Erleuchtung oder die allmähliche Erleuchtung erlangt. Sie können die wahren, wunderschönen, großartigen und herrlichen Szenen in anderen Räumen sehen. Die Jünger, die den Erleuchtungsprozess erleben, sind so begeistert, dass sie meinen Fashen als „zweiten Meister“ bezeichnen oder ihn für einen wahren und unabhängigen Meister halten – das ist ein falsches Verständnis. Fashen sind die manifestierte Darstellung meiner allgegenwärtigen Weisheit, aber keine unabhängigen lebendigen Wesen. Manch andere Jünger nennen das Falun „Meister Falun“ – das ist ein großer Fehler. Das Falun ist eine andere Erscheinungsform des Wesens meiner Fa-Kraft und der Weisheit von Dafa – Dinge, die zu wunderbar sind, um sie mit Worten zu beschreiben. Das Falun ist die Verkörperung der Fa-Natur aller Substanzen im Kosmos, vom Makroskopischen bis zum Mikroskopischen; es ist kein unabhängiges Lebewesen.

Alle Jünger sollen sich genau merken: Wenn ihr seht, dass meine Fashen und Falun diese großen, wunderbaren und großartigen Dinge für euch tun, dürft ihr sie nicht mit der Gesinnung eines gewöhnlichen Menschen betrachten oder umschmeicheln. Eine solche Gesinnung ist Ausdruck der Kombination eines sehr schlechten Erkenntnisvermögens und einer niedrigen Xinxing. Im Grunde genommen sind alle Erscheinungsformen die konkreten Verkörperungen, wie ich mit der mächtigen Kraft des Fa das Fa berichtige und die Menschen errette.

Li Hongzhi
2. Juli 1996