Zhuan Falun (Band II)

(Letzte Änderung Oktober 2015)

© 2007-2015 Tianti Books 天梯书店.

www.tiantibooks.org

Printed in Germany

Von Li Hongzhi


Das Universum ist so unermesslich und die Himmelskörper so riesig,
dass die Menschen sie nicht durch Erforschung erfassen können.
Die Substanzen sind so winzig,
dass die Menschen sie nicht mehr ausfindig machen können.
Der menschliche Körper ist so geheimnisvoll,
dass die Menschen ihn nicht durch oberflächliche Erkenntnisse ergründen können.
Das Leben ist so komplex,
dass es für die Menschheit ein ewiges
Rätsel bleiben wird.

Li Hongzhi, 24.09.1995


Ein böser Mensch ist böse aufgrund des Neides.
Aus Egoismus und Ärger beklagt er sich über sogenannte Ungerechtigkeiten.
Ein gütiger Mensch ist immer barmherzig.
Ohne Beschwerde und Hass hält er die Leiden für Freude.
Ein erleuchteter Mensch ist frei von Eigensinn.
Ruhig beobachtet er die Menschen auf dieser Welt, die durch die Illusion verwirrt sind.

Li Hongzhi, 25.09.1995


Bitternis und Freude gewöhnlicher Menschen nicht zu Herzen nehmen:
Ein Kultivierender.
Nicht an weltlichem Gewinn und Verlust festhalten:
Ein Arhat.

Li Hongzhi, 05.1995


Inhaltsverzeichnis

Fa-Erklärung in Dayushan
Die Lektionen im Buddhismus
Der Verfall der Menschheit und das Erscheinen der Erleuchteten
Gelehrte und Kultivierung sind zweierlei
Buddha-Natur
Kein Tao kultivieren, aber schon im Tao
Die Geschichte der Erschaffung der Menschen aus Erde
Die Einschränkungen der modernen Wissenschaft und die Tiefgründigkeit des Fofa
Alle Fa führen zum Ursprung
Die Zen-Schule ist extrem
Die Ebenen während der Kultivierung
Buddhas und Taos
Keine Vorführungen bei der Erlösung der Menschen und Erklärung des Fa
Buddhas erlösen die Menschen und sind nicht zum Segnen da
Der Niedergang der Menschheit und die gefährlichen Anschauungen
Die Menschheit in der End-Jie-Zeit
Wahre Kultivierung
Scharfsinn
Erleuchtung
Warum nicht sehen können
Lernen des Fa
Wie betreuen
Was ist Leere
Standhaft
Die Darlegung im Buddhismus ist einer der schwächsten und kleinsten Teile des Fofa
Was ist Weisheit
Kultivieren nach der Pensionierung
Glossar