Hong Yin II - Gedichtband - Göttliche Würde

Göttliche Würde

Staub verschwunden, Dunst gelichtet, Luft allmählich klar
Weltliche Menschen aus dem Nebel erwacht, Erstaunen in den Augen
Gewaltige Strömung des Dafa überfließt die Menschenwelt
Sehen dann, Gottheiten und Buddhas auf der Welt wandern

28. Dezember 2002
am fünfundzwanzigsten des elften Monates im Jahr Renwu